St. Nikola Landshut

 

Die Kirchenverwaltung der Pfarrei St. Nikola

Was ist die Kirchenverwaltung?

Die Kirchenverwaltung besteht aus dem Pfarrer als Vorstand und in unserer Pfarrei aus sechs weiteren Kirchenvorstandsmitgliedern. Diese sind für sechs Jahre gewählt und ehrenamtlich tätig. Aus dem Kreis der Kirchenverwaltung wird der Kirchenpfleger gewählt.

Welche Aufgaben hat die Kirchenverwaltung?

Die Aufgaben der Kirchenverwaltung sind in der Kirchenstiftungsordnung genau festgelegt. Beispiele:

  • Verwaltung der Kirchenstiftungen
  • Beschlussfassung über den Haushaltsplan der Pfarrei und Überwachung des Budgets
  • Abschluss von Arbeitsverträgen und sonstigen Verträgen
  • Beratung und Beschluss von Baumaßnahmen 
  • Beantragung von Zuschüssen

Mitglieder der 2019 gewählten Kirchenverwaltung: Pfarrer Josef Thalhammer, Sieglinde Lechinger, Alfred Fischer, Reinhold Eid (Kirchenpfleger), Peter Staudinger, Margit Reindl, Werner Buchner